Seit dem Jahr 1980 gibt es beim Oberbayerischen Volkstrachtenverein Augsburg-Lechhausen alle zwei Jahre ein Adventsingen. Das Sammelergebnis wurde immer für wohltätige Zwecke gespendet. Im Rahmen des Frühjahrsheimatabends konnte nun an das St. Vinzent-Hospiz die Spende überreicht werden.

Von links: 1. Vorstand Rudolf Ohnemus, Frau Karin Vlcek, 2. Vorstand Horst Hinterbrandner, Frau Anna Kinzl.

Zusätzliche Informationen