Am Freitag den 27. Juni fuhren wir mit unserer Jugend vom Bez. Mindelheim zum Freizeit-Wochenende nach Spielmannsaus zwischen Oberstdorf und dem kleinen Walsertal. Nach der Ankunft und der Zimmerzuweisung wurde erst einmal die Gegend erkundet. Nach dem Abendessen das vom Bezirksleiter Bernhard und seinem Team zubereitet wurde, bekamen die Kinder die erste Aufgabe. Sie mußten auf einem Blatt in der Größe von Bierfilzen ein Bild aus ihrem Ort malen. Sie konnten dabei ihr Können und ihre Kreativität zu Papier bringen. Hierrüber kommt noch ein gesonderter Bericht. Am Samstag teilte sich die Gruppe dann. Die guten Wanderer vom Jugendleiter bis zum Jugendlichen traten den Weg (5,8km 980m Höhenunterschied) zur Kemptener Hütte an. Für den Aufstieg und Rückweg wurden 6-7 Std gerechnet. Mit den kleineren und nicht geübten Wanderern ging man Richtung Oberstorf zu einem Waldsee l3,5 km und auch bergauf und ab. Am See wurde Brotzeit gemacht und sie konnten sich die Füße im Wasser erfrischen.

Weitere Bilder HIER


Nach der Rückkehr war Freizeit und man spielte Federball, Fußball oder Hüpfspiele. Nach dem Abenessen dann gemeinsames Völkerball - einige richteten dann ein Lagerfeuer her an dem man dann zusammen saß erzählte und sang.
Am Sonntag regnete es was runter wollte, man mußte sich im Haus beschäftigen. Man führte  Volkstänze sowie Spiele für jedes Alter durch. Nach dem Mittagessen und aufräumen der Zimmer trat man die Heimreise an und war sich einig, dass es ein gelungenes Wochende gewesen ist.

Dank an die Verantwortlichen, Ulrike Venus sowie Bernhard Schneider, allen Jugendleitern und Helfern.

Zusätzliche Informationen