Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Oberbayerischen Volkstrachtenvereins Augsburg-Lechhausen konnte Gauvorstand Horst Müller an Marianne Hinterbrandner das Ehrenzeichen für 50 Jahre Mitgliedschaft verleihen.

Marianne Hinterbrandner wurde 1969 nach ihrer Heirat mit Gerhard Hinterbrandner in den Verein und damit in den Gauverband aufgenommen. Seither hat sie sich in verschiedenen Funktionen ins Vereinsleben mit eingebracht, vor allem aber auch war sie die Stütze ihres Mannes bei dessen Engagement in den verschiedensten Bereichen.

1980 wurde sie in den Gauausschuss des Altbayrisch-Schwäbischen Gauverband gewählt. Bis 2019 war sie als Deandlvertreterin, Pressewartin und 1. Gauvorstand aktiv. Seit Oktober 2019 genießt sie den „Ruhestand im Ehrenamt“. Ihre große Leidenschaft ist jetzt das Radfahren mit ihrem Pedelec und die Erkundung der näheren und weiteren Heimat einschließlich deren Flora und Fauna.

Viele hundert wunderschöne Bilder sind die letzten Monate entstanden, sowohl seltene und alltägliche Pflanzen

und ....

....Schmetterlinge auf den Lechheiden.

Wir wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und die nötige Kondition für ihre Radltouren.

Zusätzliche Informationen