Ausgabe Jan. 2004, Walter Bucksch, www.volkstanzkreis-freising.de

Zwiefache

Zwiefache sind taktwechselnde Tänze, bei denen sich Walzer- (W), Dreher- (D) und gelegentlich auch Polkaschritte (P) nach einem bestimmten Muster abwechseln. Es gibt ganz regelmäßige Zwiefache z.B. die "Olde Kath" aber auch solche, bei denen mehrere verschiedene Muster nacheinander oder ineinander verschachtelt vorkommen. Je nach Region können die gleichen Zwiefachen verschiedene Namen haben oder es treten unter ein und demselben Namen Zwiefache mit verschiedenen Schrittkombinationen auf.
Nach Ausführungen von W.A. Mayer auf dem Tanzseminar "30 Jahre Tanzforschung" der LAG Tanz in Bayern am 5. Juli 2003, ist der Begriff  "Zwiefache" im Jahre 1784 entstanden, nicht aber die Tanzkategorie, die wir heute darunter verstehen. Die Gegend um Cham ist wohl der Ursprung des heutigen Zwiefachen. Verbreitet ist er im Bayrischen Wald, in der Hallertau, der Oberpfalz, in Franken, Oberbayern und in Böhmen. Im Volkskundeinstitut in München sind an die 10000 Zwiefachen-Melodien archiviert mit etwa 500 Schrittvarianten.
Im Nachfolgenden sind einige Zwiefache mit "Gebrauchsanweisung" alphabetisch geordnet, wobei im Namen bestimmte bzw. unbestimmte Artikel weggelassen wurden. Die Zwiefachen können bei identischer Taktfolge und gleicher oder anderer Melodie und verschiedenen Namen tragen; soweit dieses bekannt ist, wurde es berücksichtigt. Es kommt auch vor, daß völlig verschiedene Zwiefache den gleichen Namen tragen. Diese stehen hintereinander und sind mit "Andere Version" oder dergl. bezeichnet. In der Liste wird jeweils nur ein Durchgang beschrieben, danach folgende Wiederholungen sind nicht notiert. Die Abkürzungen bedeuten:
W = Walzerschritt (ein Takt), D = Dreherschritt, P = Wechsel- oder Polkaschritt (ein Takt).
Tanzbeschreibung
  • A a scheena
:|DDDD WW|: 4 mal, danach 2 mal
:|WWW WWDD W DDWW|:
  • Aber des is da damisch
WDWD WDWW
  • Aber schau schau, der Bauer war schlau
Einleitung: DDWW DDWW kommt nur zu Beginn vor.
DDWW DDWW WWWW DDWW
  • Aber schau schau, der Bauer ist schlau
    (Andere Version)
:|DDWW DDWW|: 2 mal, dann :|WWWW DDWW |: 2 mal
  • Alte Kath (Hemauer oder Boxhamerischer)
WWDD, regelmäßig
  • Alter Münsterer
WWWW dann :|WDD WDD WWDDD WWDDD|: 2 mal
  • Bachmühlerls'Suserl
:|WDD WDD WDD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWWW DDDD WW|:
  • Backt mir mei Muata...
:|DDWW WWWW|: 2 mal, danach 8 mal :|DWW|:
  • Badndorfer
:|WW DD WWWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WW DD WW|:
  • Bairin lockt d'Henna
PP und 12 mal D, regelmäßig
  • Bairin vo da Hoi
:|WDD WW|: 2 mal, danach 2 mal :|WDD WDD WDD WW|:
  • Bairin vo Ödmo
WWWW WWWW danach DDWW DDWW
  • Boarischer Bauer
:|WDD WDDDD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWWW DDWW|:
  • Boarischer Bauer
    (Madel i sag dir's drei, vier mal)
WWDD WWDD WWWW DDW DDWW
  • Boarischer Bauer (O'pfalz)
:|WDD|: 4 mal dann WD, anschlie#223;end
:|WDD|: 5 mal und wieder WD
  • Böhmischer Wind
WW DDDD, regelmäßig
  • Boxhamerischer (Hemauer oder Alte Kath)
WWDD, regelmäßig
  • Deife du dürrer
:|WDD|: 7 mal, WW
  • Denglhammer
:|DD WW|: 4 mal,
:|WWWW DDWW DDWW|: 2 mal
  • Des is a süaßa...
    (Des is a schena...)
WDD WDD WWWDD, WDD WDD WWWW
  • Di Do
DDWW, regelmäßig
  • Dirndl im Woid
WWDDD, regelmäßig
  • Dirndl im Woid
    (Andere Version)
:|DDDD WW|: 4 mal, danach 2 mal
:|WWWW WDD WDD WW|:
  • Dirndl (oder Maderl) i sag das 3,4 mal
    (Boarischer Bauer)
WWDD WWDD WWWW DDW DDWW
  • Dirndl mit'm roten Miada
:|DD WW|: 4 mal, danach 2 mal
:|WWWW DD WW|:
  • Dou di net å
DDWW DDWW WWWW DDWW
DDWW DDWW WWWW DDWW WWWW DDWW
  • Draußen vor der Wirtshaustür
:|WDD WDD WDD WW|: 2 mal,
:|WWWWW DDWW|: 2 mal
  • Draußen vor der Wirtshaustür
    (Andere Version)
:|WWWWW DWW|: 4 mal, danach 8 mal
:|DDWW|:
  • Druntn am Weihersdamm
WWW DDD WW dann 2 mal :|WWWW DDD WW|:
  • Duidirl
:|DDWW|: 4 mal, :|DDDD WW|: 4 mal
  • Eckstoa
:|WDDW DDDD DDWW|: 2 mal, danach 4 mal
:|DDDD WW|:
  • Eichelbauer, alter
    (alter Oichlbauer)
:|WDD WDD WDD DDD DDD|: 2 mal, danach 4 mal
:|WW DDD|:
  • Eichel Ober
:|DDDDWW|: 4 mal,
:|WWWW DDDD WW|: 2 mal.
  • Eichel Ober (Andere Version)
    auch Oichlbauer genannt
WWDDD WDD WDD WWDDDWDDWW
WDD WDD WDD WDD WWDDDWDDWW
  • Eichel Unter
:|DDWW|: 4 mal, :|WWWW DDWW|: 2 mal.
  • Eisenkeilnest
DDWW DDWW DW DW DDWW
  • Eixendorfer
DDWW, regelmäßig
  • Es schliaft der Bou zum Bodnloch ei
DW DW DDD WW      DW DW DDD WW
DDWW DDWW      DW DW DDD WW
  • Fensterl
DDDD WW, regelmäßig
  • Finka
:|WDD WWW DDWW|: 2 mal, danach
WDD WDD WWWW WDD WWWDD WW
  • Firabecha (Firabach)
DDWW DDWW DDWW DDWW, danach 2 mal
:|WWWW DDWW|:
  • Fischer vo Hamberg
:|DDWW|: 4 mal, danach 2 mal
:|WDD WDD DDWW|:
  • Friedlgirgl
:|W DD WW|: 4 mal, danach WWWW und 2 mal
:|W DD WW|:
  • Frisch auf
:|WWWW DDDD|: 2 mal,
:|WWWW WWWW WWWW DDDD|: 2 mal
  • Fuchs`n Schwanz
:|WDD|: 7 mal, WW
  • Gäns fressns Gras gern
:|WDD WDD DDWW|: 2 mal, dann
:|WDD WDD WDD WW|: 2 mal.
  • Geh i net hoam bis 's Gickerl kraht
:|DDDDW|: 4 mal, :|DW|: 4 mal,
:|DDDDW|: 2 mal.
  • Gickerl wannst net krahst
:|DDDWW|: 4 mal,
:|WWWWWW DDDWW|: 2 mal
  • Gickerl wui net krahn
DD WW DD DD WWW dann: |WW DD WW DD W|: 2 mal
  • Girlmühle
:|D|: 16 mal, danach 2 mal
:|DD WW|: und dann DW DW DDDD
  • Gnigelt, gnagelt, geheirat muaß sein
:|DDWW|: 5 mal, danach DDDDDDWW
  • Graouhaniest
:|DDW DDWW DDDDW DDWWWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|DDWWWWWW DDWW DDDDWW|:
  • Gras Ober
WWWW WWWW WWDD WWDD WWDDD WWDDD
  • Grün Ass
:|DDDD WW|: 4 mal, danach 2 mal
:|WWW DDD DDWW|:
  • Gschecketer Schimmi
DDWW DDWW DDWW DDWW DDWW WWWWW
DDWW DDWW
  • Gsodloch
:|WWW DD WWWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WDD WDD WDD WW|:
  • Habernvogl
WWDDDD WWDDDD WWDD WWDD WWDDDD WWDDDD
WWDDWWW, danach 2 mal
:|WDD WDD WDD WW|:
  • Hab i an z'rissna Kittl dahoam
DDDD WW    DDDD WW    WWWW    DDDD WW
  • Hab i a Ringelein
DWW regelmäßig
  • Haferl am Herd
:|DDW DDDDWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWWW DD WW|:
  • Haferl und a Schüsserl
:|DDWW DDDD|: zweimal,
dann zweimal :|DDDD WWDD WW DDDD|:
  • Hansel sag A, E
WDD WDD WDD DDD WW
WW WDD WDD WDD DDD
  • Hansl seina
:|DDWW|: 4 mal, danach 4 mal :|WDD WD|:
  • Hans Maichala
16 W, :|DD WWW DDWW DDWW|: 2 mal
  • Hantiger
:|DDWW DDWW DDDD|: 2 mal
:|DDDWWW DDDDD WWWW|: 2 mal
  • Häusl am Roa
:|WWDDW WWDDW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WW DDWW|: und dann 2 mal :|WWWW DDWW|:
  • Häusl am Roa
    (Andere Version)
WWWW WWWW DDDD WW DDDD WW DDDD WWWW
  • Heit is lustig
DDDDDDWW DDDDDDWW DDWW, danach 2 mal
:|DDWW DDDD WWW|:
  • Hemauer (Alte Kath oder Boxhamerischer)
WWDD, regelmäßig
  • Herr vo Regenstauf
:|WW DD|: 4 mal, danach 2 mal
:|DDDD WW DD|:
  • Herz Ass
DDDD WWWW WWWW DDDD WWWW
  • Herz König
:|WDD WDD WDD WW|: 3 mal, dann 2 mal
:|DDDD WW WDD WDD WDD WW|: 2 mal
  • Herz Ober oder
    Herz Siebner
WWWW WWWW
:|DDDD WW DDDD WW|: 2 mal
  • Heu eifahrn
DDDDWW, regelmäßig;
  • Hinterkünftiger
:|WWWW DDW DDWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWDD WWDD WWWW DDW DDWW|:
  • Hinter mein Vodan sein Stadl
:|WWDD WWDD WWDD|: 3 mal, danach
WW DDD
  • Hitschen Wabe
WWWW DDW DDW DDWW DDW DDWW
  • Hob i mein Woaz
WWDDDD, regelmäßig
  • Hobl ma d' Spä
WWDD, regelmäßig
  • Hollerstaudn
WDD WDD WDD WW
  • Holleiderer
:|DDDD WW|: 4 mal, danach 2 mal :|DD WW|:
  • Hopfazupfa
WW DDDD WW DDDD WWDD WWDD
WW DDDD WW DDDD WWDD WW, dann 2 mal
:|WDD WDD WDD WW|:
  • Hundertdreiundzwanzig
DW DDWW DDDWWW
  • Hupfat Vogl, alt, oder
    Hopfavogl, alt
WWDDDD WWDDDD WWDD WWDD
WWDDDD WWDDDD WWDDWW,
dann 2 mal :|WDD WDD WDD WW:|
  • Hupfat Vogl, neu, oder
    Hopfavogl, neu
WWDDDD, regelmäßig
  • Im greana Gras, als Zwiefacher
16 mal D, DDWW DDWW DWDW DDDD
  • Ja unser Bauer
:|WDD WDDDD WW|: 2 mal, danach
WDD WDD WDD WW
  • Juchhe frisch auf
:|DW DW DDDW|: 2 mal, danach 4 mal
:|DW|: dann 2 mal :|DW DW DDDW|:
  • Junge Kath
:|WDWW|: 6 mal, dann :|WWDDW|: 4 mal, anschließend
:|WDWW|: 4 mal, dann :|WWDDW|: 4 mal, zum Schluß
:|WDWW|: 4 mal, dann :|WWDDW|: 8 mal
(Keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben!)
  • Kallmünzer Rathausturm
:|WDD WWW|: 3 mal, danach WDD WW, und :|W|: 16 mal
  • Kater Mikesch
Einleitung: DDW DDW kommt nur zu Beginn vor.
WWW DD WWW DD WDWD DDDD WW
  • Kollersriader
:|WWW DDD WWW DD|: 2mal,
WDDD WDDD WWWDD WDDD WDDD WWDD
  • Kunz vo Eglsee
:|WWWW DDDD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WDD WDD WDD WW|:
  • Lercherl
DDDD WW, regelmäßig
  • Lercherl
    (Andere Version)
DDWW DDWW DDDDWW DDDDWW
  • Leutl müaßts lusti sein
DDWWW DDWWW
DDWWW DDWW
  • Liadalichkeit
DWW DDDD DWWD
  • Loamsiedl
WWWW DDDD WW WWWW DDDD WW
WWWW DDDD W DD WW WWWW DDDD W DD WW
  • Luada
:|DDWW|: 4mal. Dann stampft der Bursch mit links auf und dreht sich mit 4 Schritten einmal links herum. Gleichzeitig dreht sich das Dirndl einmal recht herum, stampft aber nicht. Anschließend tanzen beide mit vier Schritten in Körblfassung Dreher rechts herum.
Beim Innviertler Luada gibt es kein Auseinanderdrehen; es werden hier statt der Figur nur Dreher getanzt.
  • Lupburger
:|WDD|: 7 mal, danach WW
  • Lutherischer
:|WWWW DDDD W DDDD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWWW WW DDDD W DDDD WW|:
  • Maderl (oder Dirndl) i sag dir's 3,4 mal
    (Boarischer Bauer)
WWDD WWDD WWWW DDW DDWW
  • Maiglöckerl
:|DDDDWW|: 2 mal, danach
DDDD WWW DDWW
  • Maultrommel, Sigi Lott
DDWW DDWW DDWW DDWW DDDDWW DDDDWW
  • Moidla
DD WW DDD, danach :|DDW|: 4 mal
  • Münsterer
:|DDWW|: 4mal, danach 16 mal :|W|:
  • Nagelschmied
:|W|: 12 mal, :|DDWW|: 1 mal,
:|W|: 12 mal, :|DDWW|: 2 mal,
:|W|: 12 mal, :|DDWW|: 3 mal,
:|W|: 12 mal, :|DDWW|: 4 mal,
:|W|: 12 mal, :|DDWW|: 3 mal,
:|W|: 12 mal, :|DDWW|: 2 mal,
:|W|: 12 mal, :|DDWW|: 1 mal.
  • Neuessinger
:|DDW|: 8 mal, danach 4 mal
:|DD WWW|:
  • Neun Häuser oder
    Neun Dörfer
:|WW DDD|: 3 mal, WWW
  • Ochsa
WWWD WWWD WWWD WWWD DDDD WW DDDD WW
  • Odlgruam
WWDD WWDD WWDD WWWW
  • Oichlbauer, alter
    (alter Eichelbauer)
:|WDD WDD WDD DDD DDD|: 2 mal, danach 4 mal
:|WW DDD|:
  • Pausenzeichen
:|DDDDWW|: 4 mal, danach 2 mal
:|DDW DDW DDW DWD|:
  • Pfälzer
:|WWWW DDDD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWDD WWDD WWWW DDDD WW|:
  • Pfeiferl
WWDD WWDD WWDD WWWW
  • Rebhendl
:|WWDD WWDD WWDD WW|: 2 mal, danach DDDD DDDD
und dann 2 mal :|WWWW DDD|:
  • Rechnmoaster
DDDW DDWW, dann 2 mal :|DDDD DDDD WW|:
  • Regenmacher
:|DDDW DDWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|DDDD DDDD WW|:
  • Reserl
:|DDWW|: 4 mal, danach 4 mal :|DW|:
  • Richard seina
WWDD, regelmäßig
  • Rumpertibum
:|WDDD WDDD WDDD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWWW DDD WW|:
  • Saulocker
DDDD WW, regelmäßig
  • Schaufelstiel
:|WWDD|: 4 mal, :|DDDD|: 4 mal
  • Schaufelstiel brich net å
:|WWDDD|: 2 mal, dann 2 mal :|WWWW WWDDD|:
  • Schelln Neuner
:|DDDDWW|: 4 mal, danach 2 mal
:|DDDD DDDD DDDD WW|:
  • Schelln Neuner
    (Andere Version)
WWWW WWWW, :|WWD|: 4 mal, danach 2 mal
:|WW DDD WW DDD|:
  • Schelln Ober
:|WDDD WDD WDDD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|DW DWW DWWW DDDWW|:
  • Scherfalln
:|WDD|: 2 mal, danach WDDD DDDW, dann
:|D|: 10 mal und WW
  • Schimmelreiter
:|DDDD WW DD WW|: 2 mal, danach 4 mal
:|DW|:
  • Schmaizlerschnupfa
:|DDWW DDWW DWWWW|: 2 mal, danach 4 mal
:|DDDWW|:
  • Schmidbou
WWDD WW WWDD WDDW
WWDD WDDW WWDD WW, danach 2 mal
:|WWWW DDW DDWW|:
  • Schmied hat an Hammer
WDD, regelmäßig
  • Schneemo
WWDD WWDD dann 12 mal :|DDWWW|:
  • Schneida
:|DDW DD WW|: 2 mal, danach 2 mal
:|DDW DDD WW|:
  • Schubkarrn
:|WW DD|: 4 mal, :|DDDD|: 4 mal.
  • Schüttl ma mein Birnbaam å
:|WDDD WDDD WWWW|: 2 mal, dann WDDD
Einige Kapellen spielen nach 2 Durchgängen 8 Walzer
  • Schwanawirt
DDDD WW regelmäßig
  • Schwandorfer
:|WDD WDD WDD DDD DDD|: 2 mal, :|WWDDD|: 3 mal, WWDD
  • Schwarze Bua
WWDDDDD, regelmäßig
  • Sechs Buam
:|DDWW|: 16 mal, danach 4 mal
:|WW DDDD|: dann 2 mal
:|DDDD DDDD WW DDDD|:
  • Sechs Löffel
DDDDDD WW, regelmäßig
  • Sechs Löffel
    (Andere Version)
DDWD, regelmäßig
  • Sechunddreißiger
WWDD WWDD WWDDDD WWDD WWDD
  • Seemüller aus der Abensberger Gegend
WWWW DDDD DDDD WW
  • Seidene Fürta
DDWW DDWW DDWW DDWW,
danach 2 mal :|WWWW DDWW DDWW|:
  • Siem Oichara
:|DDDD DDWW|: 4 mal, danach 2 mal
:|WWW WW DDWW|:
  • Sigi Lott (Maultrommel)
DDWW DDWW DDWW DDWW DDDDWW DDDDWW
  • Simmersmagd z'Heigendorf hat so viel FLöh
:|WWWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|DDDD WW|:
  • Stadtkircha
WW DDD, regelmäßig
  • Stalltürl
:|DDDD WW|: 4 mal, danach 8 mal
:|DD WW|:
  • Steirischer
:|DW|: 7 mal dann W,
:|DW|: 7 mal dann W, :|WDDW|: 4 mal
:|DW|: 7 mal dann W, :|WDDW|: 4 mal, 16 mal W
  • Stolperstoa
:|WWWW DDDD WW|: 2 mal, danach
:|WWWWW DDWW|: 2 mal, dann :|DDDD WW|: 4 mal.
  • Suserl
:|DDW DDW DDWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|DDW DDDD WDD DDW DDW DDWW|:
  • Tauberer
:|WWWW DDDD WW|: 2 mal, danach 2 mal :|WWWW WWWW WWWW DDDD WW|:
  • Tonloher (Wer den ned ko)
DW DW DDDW regelmäßig
  • Uff dadl da
DDDD WWDD DDDD WWD WWDDD WWDDD WWDDD WWDDDD
  • Vier laufende Ober, Teil 1
:|WDDD WDD WDDD WD|: 2 mal
    Vier laufende Ober, Teil 2
:|DWD WWD WWW DDD WW|: 2 mal
    Vier laufende Ober, Teil 3
:|WWDDD WDDW DDWW DDDW DDWW|: 2 mal,
danach 4 mal :|WDD|:, dann WWDDD WDDWW
    Vier laufende Ober, Teil 4
:|WDDW DDDDWW|: 2 mal,
danach 2 mal :|WWDD WWDDW|:
    Vier laufende Ober, Teil 5
:|WWWDD|: 4 mal, danach 4 mal :|DDDWW|:
  • Vögelein
:|DDWWW DDWDD|: 2 mal, danach
:|WDDD WDDD DDWDD|: 2 mal
  • Vogl wig wag wäh
DWDW DWDD DDDD DWDW WWDD DW
  • Wamperl
WDD WDD WDD DDDD WDD WW
  • Wampert Gust
DDDDWW, regelmäßig
  • Waschblei
:|DDDD WW|: 4 mal, danach 2 mal
:|WWWW DDDD WW|:
  • Wassel Päita
:|WWDD WDD WDD WWDD WDD WW|: 2 mal,
danach 4 mal :|WDD WDD WDD WW|:
  • Wasserreiter
WDD WDD WDD WDD WDD WW
  • Weils gleich ist
DDWW DDWW
WWWW DDWW
  • Weiß-Blau
DP DDP, regelmäßig
  • Weißwurst
:|DD WWW DDWWW|: 2 mal, danach 2 mal
:|WWWW DDD WWW|:
  • Wer den ned ko (Tonloher)
DW DW DDDW regelmäßig
  • Wer koan Zwiefachen ko
:|DDW|: 8 mal, :|DDWW|: 4 mal
  • Wer mir und meiner Schwarzen
DDWW, regelmäßig
  • Wer zehn, zwanzig, dreißig...
:|DDDD WW|: 2 mal, WWWW DDDD WW, danach 2 mal
:|DDDD WW|: und dann 2 mal :|WWWW DDDD WW|:
  • Wespennest
:|WW DDDD|: 2 mal, danach
DW DW DW DDDD DW DW DW DDDW
  • Wintergrea
WWWW DDWW DDWW
  • Wirt vo Stoa
WDD WDD WW
  • Woidtauber
WWWW DDDD WW
  • Zaunkönig
WWD, regelmäßig
  • Zimmermo
:|WWDD|: 4 mal, danach 1 oder 2 mal
:|WWWW WWDD WWDD|: je nach Musik
  • Zipfi Michi
:|DDDDWW|: 4 mal,
WWWW DDDDWW DDDDWW,
dann 2 mal :|WDD WDD WDD WW|:
  • Zitterer
DDWW, regelmäßig
  • Zwiefacher in Moll
:|W|: 12 mal, danach 2 mal
:|DD WWW DD WWW DD WW|:
  • Zwölf Dörfer
WW DDD, regelmäßig

Zusätzliche Informationen