Im Rahmen des Gauheimatabends in Königsbrunn wurde an Richard Förg vom Trachtenverein Gersthofen und Christian Weber von den "Lechauern" Königsbrunn das Ehrenzeichen der Bayerischen Trachtenjugend in Gold für langjährige Mitarbeit bei der Jugendarbeit verliehen.

Peter Huber aus Gmund, Mitglied im Vorstand der Bayerischen Trachtenjugend, würdigt die Verdienste von  Christian Weber, der u.a. auch über viele Jahre als Musikant für einen guten Ablauf der Jugendproben verantwortlich ist.

Auch Richard Förg ist seit Jahrzehnten Musikant für die Trachtenjugend.

Freude über die große Ehrung.

Die Geehrten gemeinsam mit Gaujugendleiterin Sabine Wiedemann (links) und 2. Gaujugendleiterin Regina Schäble (rechts).

 

Fotos: www.hiermayer.de/gautrachtenfest

Zusätzliche Informationen