Gauvorstand Marianne Hinterbrandner vom Altbayrisch-Schwäbischen Gau nahm die jüngste Gauherbstversammlung zum Anlass, um drei Ehrenmitgliedervom  Trachtenverein "D" Burgstaller Kissing zu ehren.

 

Ignaz Griesbeck führte 19 Jahre die Vereinskasse, war 16 Jahre Fähnrich zugleich Fahnenbegleiter.

 

10 Jahre stand  Günter Schönteich an der Seite des 1. Vorstands  als 2. Vorstand, ebenso 10 Jahre 2. Vorplattlerund trug 17 Jahre die Vereinsfahne.

 

Willi Wiesner fungierte drei Jahre als 1. Schriftführer,  20 Jahre verrichtete er als 2. Schriftführer  sein Amt. Als Vereinsmusiker spielte er 24 Jahre auf seiner Ziach.

 

Gleichfalls waren die drei  Trachtler  bei den  Goaßlschnalzern  drei Jahre lang aktiv.

 

Natürlich darf auch der Volkstanz nicht fehlen, den Annaliese Steinhart seit 24 Jahren als offizielle 1. Vortänzerin leitet und 4 Jahre als 2. Vortänzerin. Seit der Vereinsgründung im Jahre 1986 nahm sie aktiv am Vereinsleben teil und war bereits 8 Jahre 2. Vorstand.

 

Alle vier geehrten sind eine große Stütze  des Kissinger Trachtenvereins "D" Burgstaller  und wurden somit durch den 1.Gauvorstand Marianne Hinterbrandner mit der Gauehrennadel ausgezeichnet.