Wir gratulieren

Zum 80. Geburtstag von EM Reinhard Schuster

In der Corona Zeit einen runden Geburtstag feiern zu können, ist für einen Jubilar , wie für  unserm EM Reinhard Schuster nicht einfach gewesen. So wurde dem Jubilar durch die 1. Vorsitzende des Trachtenvereins Friedberg Monika Heinsch, mit den entsprechenden Corona Vorschriften  nun zu seinem 80. Geburtstag gratuliert.

Reini, wie er im Verein genannt wird, hat seit seinem Eintritt 1965 in den Trachtenverein Friedberg die Ämter des Jugendleiters, 2. Vorstand , Fahnenbegleiter vertreten. Als Fahnenbegleiter geleitet er die verstorbenen Vereinsmitgliedern auf ihren letzten Weg. Die Gauehrungen für das 25  und 50 jährige Gauzeichen als aktiver Trachtler erhielt er 1999 und 2015. Auch bei den Gauumzügen war Reini immer dabei.

Nun in seiner Funktion als Materialwart richtet sich sein Augenmerk auf vieles , und hält auch die Trachtenstube in Ordnung. Auch beim Aufbau am Waldfest hilft er immer noch mit.

Lieber Reini, wir wünschen dir noch viele Jahre in guter Gesundheit und bleib so wie du bist:

Ein guter Trachtenkamerad 

 

Ehrenvorstand Lilla Walter feiert 75. Geburtstag

Es war nicht leicht, dem Jubilar und Ehrenvorstand Walter zu seinem 75. Geburtstag zu gratulieren.

Die Corona Maßnahmen machten dieses nicht möglich.

So überbrachte die 1. Schriftführerin Sausenthaler noch bevor es die strengeren Corona Vorschriften in Kraft traten ihrem Ehrenvorstand Walter im Namen des Trachtenvereins Friedberg  die Glückwünsche und einem Präsentkorb.

Seit 1981 ist Walter Mitglied im Trachtenverein  Friedberg, wo er 6 Jahre das Amt als 1. Schriftführer ausübte, bevor er 2001 die Vereinsleitung von seinem Vorgänger Müller Hans übernahm. Nach 15 jähriger Vereinsführung stellte er sich nicht mehr bei den Neuwahlen zur Verfügung und übergab somit an seine Stellvertreterin Monika Heinsch die Vereinsleitung. 2006 erhielt Walter für 25 Jahre aktiver Trachtler das Gauabzeichen vom Altbayrisch -Schwäbischen Gauverband .

In der Bezirksversammlung im März 2018 ernannte ihn die 1. Vorsitzende Monika Heinsch zum Ehrenvorstand.

Das Waldfest im Sommer auszurichten, zu organisieren, dass alles funktioniert, war  für Walter immer eine Herzensangelegenheit. Bis zum heutigen Zeitpunkt ist Walter darauf bedacht , soweit es seine gesundheitliche Lage zulässt ,das der Trachtenverein das Waldfest ausrichten kann, soweit der Wettergott mitspielt. Andechs Wallfahrt, Vereinsausflüge, organisierte er und seiner Frau Frau Anni bis ins kleinste Detail.

Lieber Walter, der Trachtenverein Friedberg gratuliert dir zu deinem 75. Geburtstag, wünscht dir vor allen vieeeeel Gesundheit, Glück und Gottes Segen, und noch viele Jahre im Kreise im deiner Familie.

 

Margit Sausenthaler
1. Schriftführerin.

Bild =aus dem Archiv

 

Zusätzliche Informationen